Rosa Oktoberfest - Schwule WiesnRosa Wiesn - Gay Octoberfest MunichGay Wiesn - Schwules Oktoberfest München
Gaywiesn - StartseiteRosa Gay Wiesn MünchenRosa Wiesn - Startseite
Rosa Wiesn Home - News und Infos zum schwulen OktoberfestRosa Wiesn Termine - Alle wichtigen (Gay-) Days auf dem OktoberfestRosa Wiesn Tradition - Historische Wiesn, bayerisches Bier und Brauchtum, Trachten für Gay auf dem OktoberfestRosa Wiesn Shop - Neuesten Trends und Outfits - Trachten für Gay und Souvenirs vom Oktoberfest kaufenRosa Wiesn Bilder - Fotos von schwulen Tagen auf der WiesnRosa Wiesn FAQ - häufige gestellte Fragen rund um das schwule OktoberfestRosa Wiesn Links - Schwul-lesbische Webseiten zum Oktoberfest und zu München
Borte
Weitere Infoseiten
zum Oktoberfest

Borte
Oktoberfest2019.de
Die Münchner Seite der Wiesn. News, Tratsch und Infos aus München

Oktoberfest2019.com
Viele Tipps und Infos für Touristen und Gäste des Münchner Oktoberfests

Oktoberfestportal
Alles zur Wiesn, Dialekt und Tradition in Bayern

Wiesnportal
Junges Portal mit Infos, Trends, Mode und Party

Wiesnservice
Oktoberfestservice mit Hotel und Reservierung

Wiesnkrug
Krüge vom Oktoberfest und den Wiesnwirten

Mittagswiesn
Die günstige Seite vom Münchner Oktoberfest

Ökowiesn
Bio und Öko - Ökostrom bis zum Bioschmankerl

Wiesnquiz
Das beliebte Rätsel zum Münchner Oktoberfest

Wiesnalbum
Bilder und Fotos vom Fest und aus den Zelten

Wiesntrachten
Die neuesten Trends bei Dirndl und Lederhosen

Wiesnsingles
Tipps für den Wiesnflirt Singles auf der Wiesn

Wiesnshop Europa
Shop mit Souvenirs und vielen Geschenkideen

Wiesnandenken
Shop mit Andenken und Souvenirs aus München

Wiesnnews
Aktuelle Neuheiten vom Oktoberfest München

Wiesninfos
Wirte, Öffnungszeiten, Termine, Anfahrt, usw

Wiesnhandi
"Wiesn on Wheels" für Wiesnfans mit Handicap

Schwule Wiesn
Die schwule Seite des Münchner Oktoberfest

Wiesnplakat
Alle Oktoberfestplakate von 1952 bis heute..

Wiesnrad
Der runde Rat - Hilfe für den schnellen Wiesnflirt

Wiesnticker
News und Infos sowie Klatsch und Tratsch

Wiesnarchiv
Archiv vom Oktoberfest der vergangenen Jahre

Wiesnmodel
Grosses Model Casting für alle Madln und Buam


Anzeige
Anzeige

Trends für die Wiesn 2019

Was ist dieses Jahr trendy?
Am besten hätte man dazu "Joseph Vogl" befragt. Der hat nämlich 1883 die Trachtenvereine ins Leben gerufen. Leider ist der Vogl Sepp aber scho im Himmi. Deshalb gibt es die wichtigsten Antworten zu den diesjährigen Trachtentrends jetzt bei uns.

Tracht und Tradition...
Allgemein lässt sich sagen...
Nur wer echte Tracht trägt, liegt im Trend. Von Jahr zu Jahr mehr im Kommen sind Lederhosen, Pfoad (Hemd), Loferl (Strümpfe) und Miederdirndl in den unterschiedlichsten Mustern und Farben. Also rein ins zünftige Gwand und die Wiesn unsicher machen.

Borte


Tracht - Bayerische Lederhosen 2019

Ganz traditionell (stilecht und trendy) trägt Mann auch heuer Lederhose. Welches Modell das Richtige ist, entscheiden Anlass und Geldbeutel. Hirsch- und Wildbockleder sind teurer als Schweinsleder. Dafür stilecht und die Lederhosen halten erheblich länger.

Neu: Rehleder für die Wiesn-Lederhose
Heuer neu im Angebot ist Rehleder. "Rehhosen" sind Luxus pur beim männlichen Trachten-Outfit. Rehleder ist noch edler, dünner und strapazierfähiger als Hirschleder. Aufgrund seiner Beschaffenheit sind Reh-Lederhosen jedoch nicht für alle Längen geeignet.

Lange Lederhosen sollte man(n) sich besser nicht aus Rehleder schneidern lassen. Aber für kurze, sexy Lederhosen (Krachlederne) und knackige Plattler-Lederhosen ist das Material derzeit das Ultimo! Zudem ist das Material super angenehm zu tragen. Selbst wenn es im Zelt sehr heiss zugeht, bleibt die Temperatur in der Lederhose immer noch erträglich. Und das nicht nur im Schritt...

Das Hemd
Zur Lederhose trägt man ein weites Leinenhemd (Pfoad). Dies hat seinen Ursprung wie alle Trachtenkleidungsstücke in der Arbeitswelt früherer Jahrhunderte. Das Pfoad gab in damaligen Zeiten die nötige Bewegungsfreiheit beim Arbeiten.

Die Farben
Männer tragen auch heuer wieder weisse Hemden. Alternativ gehen auch dezent farbige Hemden. Ein Evergreen ist nach wie vor das Hemd mit (kleinkarierten) Vichy-Karos.


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Die Optik
"Tracht" kommt von "Tragen". Das bedeutet - wer erst jetzt eine Lederhose kauft, wird ihr bis zum ersten heissen Wiesn-Auftritt sicher nicht mehr den "getragen und schön speckig glänzend" -Look verpassen können

Bei neuen Hosen verschafft man da Abhilfe, indem man fleissig seine Hendl-Finger bei jeder Gelegenheit am guten (neuen) Stück abwischt.

Alternativ könnt Ihr auch auf Melkfett zurückgreifen. Melkfett wird übrigens auch zur Behandlung von (Schuh)Plattlerhosen benutzt, damit der Schlag beim Tanzen lauter klingt.

Gebrauchte Lederhosen
Schmierige Hendl-Finger, Melkfett... alles nicht das Richtige? Dann auf in den nächsten Second-Hand- Laden und eine gebrauchte Lederne anschaffen. Immer noch im Trend ist die Lederne in ausgewaschener Optik.

Dies kann man durch Waschen selber erledigen. Einfach die Waschanleitungen unter "Pflege" beachten oder Rat beim Trachten- Experten holen. (Adressen findet Ihr unter www.Wiesntrachten.de)

Bei gebrauchten Lederhosen mal nicht den "gängigen Riten" folgen und ausnahmsweise eine Unterhose anziehen. Die passenden Schlüpfer zum Fest gibt es in der offiziellen Souvenir-Kollektion. Adressen gibts unter "Shop".

Gewachste Optik
Ebenfalls immer noch voll im Trend ist die "gewachste" Lederne, die bereits vor dem ersten Wiesn-Besuch die Optik einer getragenen Hose haben. Gesehen Loden Frey (Weitere Adressen von Trachten-Anbietern).

Eine Frage der Länge
Bleibt wie immer noch die Frage nach der richtigen Länge.
Was ist besser? Kurz oder lang?

Du magst es gern besonders lang? Ok, aber nicht bei der Oktoberfest-Lederhose! Trend ist heuer nämlich die kurze Platter- Form. Das wiederum kommt den Begebenheiten auf der Wiesn und insbesondere im Zelt entgegen.

Die oberschenkel-lange Plattler-Lederhose ist sehr viel bequemer als ihre längeren Brüder (Kniebund- oder lange Lederhose) und sorgt auch bei der Hitze in den Zelten für angenehmen Sitz und erträgliche Temperaturen.

Lang lebe der Wiesnkönig
Wer eine original lizensierte und höchst offizielle "Oktoberfest-Lederhose" tragen will, greift auch heuer zum "Wiesnkönig". Diese Lederhose (limitierte Auflage) gibt es als kurze oder lange Lederhose. Mit königlicher Stickerei und eingebrannter Serien-Nummer. Fesche Lederhosen zu finden im "Wiesn Shop" oder auch unter Wiesn-Lederhose.

Fazit
Generell haben es die Burschen aber mit der Wahl Ihrer Lederhose wieder ziemlich einfach. Tragt das, was Euch am Besten steht. Im Gegensatz zum Dirndl sind die aktuellen Trachten-Trends nicht grundlegend anders als im Vorjahr.

Übrigens...
Gute Adressen zum Trachten-Shopping gibt es in der Rubrik "Shop" oder auch im Shopping Bereich von unserem Trachtenmagazin www.Wiesntrachten.de...

Borte


Trachten Trends - Dirndl 2019

Ewig lockt das Dirndl
Kein Kleidungsstück steht wirklich jeder Frau so wahnsinnig gut - vom maskulinen Typ bis zum drallen Vollweib. Für den Besuch im Festzelt auf der Wiesn ist also auch dieses Jahr das Dirndl wieder Pflicht.

Trend Länge
Im Prinzip ist auch heuer wieder erlaubt, was gefällt und was der Trägerin steht. Ein grosses Thema ist heuer die neue "Längen- Vielfalt". Heuer findet man in den Dirndl-Kollektionen ganz unterschiedlichen Rocklängen - Vom Mini-Dirndl über knieumspielend, "Mitte Wade" bis zum langen Stück.

Die Designer haben heuer die 60er-Länge" als Lieblingslänge entdeckt (sog. "knieumspielend"). Wer es eher traditionell und züchtig mag, wählt den langen Rock. Damit ist frau immer richtig angezogen.

Kurz oder lang?
Wer es eher traditionell und züchtig mag, wählt den langen Rock. Damit ist man immer richtig angezogen.

Das lange Dirndl ist auch immer noch ein Muss bei Abendeinladungen. Zu später Stunde dürfen Rock, Bluse und Schürze der Trach ruhig etwas aufwändiger und edler gestaltet sein.

Fazit
Allgemein ist das Motto für dieses Jahr - "edel, schlicht und geschmackvoll". Weg von den jugendlichen Modellen der letzten Jahre und hin zu den erwachsenen Stücken. Dazu keine überkandidelten Accessoires und vor allem einfarbige Modelle.

Borte


Trachten Trends - Farben 2019

Farben Trends
Kreischend bunte Farben gehören aber immer noch der Vergangenheit an. Traditionelle Trachtenfarben wie Kirschrot und Dunkelgrün geben den Ton an.

Zudem kommen neue Farben und Farbkombinationen hinzu. Und auch die beiden "Beinahe- Klassiker" Rosa und Hellblau sind bei den Mädels auch heuer wieder mächtig angesagt.

Im Bereich "Muster" tut sich bei den Trachten nicht viel Neues. Die Kleider sind auch heuer eher uni oder in sich gemustert. Wenn Muster, dann möglichst unaufdringlich.

Unser Tipp - besonders schön sind Ton in Ton zum Kleid passende Schürzen!

Borte


Trachtentrends - Blusen 2019

Dirndl Zubehör
Anderes Dirndl-Zubehör macht eher einen unsichtbaren und unscheinbaren Eindruck, sind aber ebenso essentiell fürs stimmige Gesamtbild bei der Dirndlmode. Allen voran der Dirndl- BH und die Dirndl-Bluse...

Der Dirndl-BH
Der Dirndl-BH hat die Aufgabe, den Ausschnitt und den Busen perfekt zu präsentieren. Diesen Vorgaben hat sich heuer die Wäsche-Firma "Triumph" angenommen. Sie präsentiert eine eigene Dirndl-BH-Kollektion (zu kaufen u.a. bei "Ludwig Beck").

Die Dirndl-Bluse
Echte Dirndl-Blusen enden unter der Brust und zeichnen den Ausschnitt des Oberteils (Mieder) nach.

Die Blusen sind auch heuer wieder weiss. (Wirkt immer frisch.) Schön sind auch (teil-) transparente Blusen sowie Ärmel und Ausschnitte mit (weisser) Lochstickerei.

Borte


Trachtentrends - Specials 2019

Edel-Look von der Stange oder aus dem Designer-Atelier?
Für den extravaganten Auftritt schlüpfen Dirndl-Expertinnen in ein echtes "Lola Paltinger".

Bei der Münchner Designerin findet sich seit jeher viel Organza und Seide in den Dirndl-Modellen wieder. Insofern ist die Designerin dem heutigen Trend schon Jahre voraus.

Farblich wird auch hier kräftig zugelangt. Ein absolutes Trend- Thema sind Kombinationen in Schwarz-Weiss, edles Gold und kühles Silber.

Evergreens im Einsatz
Aber auch die Dirndl der letzten Jahre lassen sich, mit ein paar Accessoires kombiniert, aktuell aufpeppen. Einfach die Schürze in aktueller Farbe, eine weisse Bluse und trendy Schuhe wie Ballerinas oder Schnürstiefel wählen und schon hat man den aktuellen Look kreiert.

Borte


Schnelle Trachten Tipps zum Schluss...
Frauen und Lederhose
Mädls in Lederhosen sehen nicht nur gut aus, sie machen damit auch (aus traditioneller Sicht) nichts falsch.

Schon zu der Zeit, als unsere heutige Tracht noch reine Arbeitskleidung war, war es durchaus üblich, dass Frauen sich zum Gang auf die Alm des unbequemen Dirndls entledigten.

Nein... Sie marschierten nicht nackert auf den Berg, sondern liehen sich einfach die Lederhose von ihrem Mann oder vom dem Bruder aus.


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Borte
Partner und Tipps
von Rosa Wiesn

Borte
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen
Anzeige
Anzeige
Home | Termine | Tradition | Shop | Bilder | FAQ | Links | Team | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Rosawiesn - Die schwule Seite vom Münchner Oktoberfest - Munich Octoberfest Gay Tips und Dates
Rosa Wiesn ist ein Unternehmen vom Wiesnteam © Copyright Wiesnteam 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Alle Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Keine Haftung für externe Links und Inhalte Dritter

Mit freundlicher Unterstützung von Caico und @Net und @Sys - Powered by Muenchens.net, Munich Design und Kaffeepause
Partys | Lederhosen | Bayerische Trachten | Lederhosen | Oktoberfestlederhosen | Wiesn Handy | München Tipps | Partyportal
Bayernshop | Dirndlshop | Trachten Trends | Hilfe Reservierung | Wirtekrüge | Wiesnclubs | Wiesn Bundles | Münchner Frühling
Singles und Wiesnflirt | Tischreservierungen | Tolle Outfits | Frühlingsfest | Bio Tipps | Sammlerkrüge | Wiesninfos | Gute Hotels